Auf jeweils zwei Startup-Touren auf der Zukunft Personal stellen sich am 16. und 17. September in Köln spannende HR-Startups vor, deren Ziel es ist, die Arbeitswelt ins digitale Zeitalter zu führen. Die Liste der teilnehmenden Startups finden Sie anbei.

Zahlreiche Mitglieder der Fachgruppe HR-Startups im BVDS sind auf der Messe Zukunft Personal vertreten. Am Mittwoch, 16. September beginnt um 9.15 Uhr eine HR-Startup-Tour. Eine zweite Tour startet am Donnerstag, 17. September um 16.00 Uhr. Die geführten Touren bieten in ca. 90 Minuten einen kompakten Überblick über verschiedenste HR-Startups in mehreren Messehallen. Die Startups präsentieren sich jeweils kurz an Ihren Ständen mit einer Vorstellung und einer Fragerunde. Personalmanager und Journalisten sind herzlich zu den Startup-Touren eingeladen.

Die Anmeldung ist direkt online möglich: http://tinyurl.com/onklmjg

Die Idee zur Startup-Tour ist in der Fachgruppe HR-Startups entstanden. Im Juni haben 26 HR-Startups aus ganz Deutschland in Berlin die Fachgruppe HR-Startups im Bundesverband Deutsche Startups (BVDS) gegründet. Der Vorsitzende der Fachgruppe, Dr. Simon Werther von HRinstruments, beschreibt die Zielsetzung folgendermaßen: “Mit der Fachgruppe HR-Startups werden Arbeit 4.0 und Digitalisierung der Arbeitswelt für kleine, mittlere und große Firmen konkreter greifbar und einfacher umsetzbar. Unsere Mitglieder decken dabei das gesamte Spektrum an der modernen Personalarbeit ab: Von Recruiting über Employer Branding bis hin zu Talent Management, Compensation & Benefits und Big Data.”

 

Startups der Touren:

QPM
QPM bietet innovative HR-Produkte für Stellenbewertung, Vergütungsmanagement und evidenzbasiertes Personalmanagement.

4Scotty
4Scotty.com ist ein Reverse Online-Jobmarktplatz auf dem sich Unternehmen bei IT & Software Experten mit transparenten Jobangeboten bewerben.

Personio
Personio bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen eine ganzheitliche Software-Lösung zum Management ihrer Personaldaten und allen HR bezogenen Tätigkeiten.

Talents Connect
Talents Connect unterstützt junge Menschen bei der Berufswahl mit einem Jobmatching, das die individuelle Persönlichkeit der Bewerber in den Mittelpunkt stellt. Denn Fähigkeiten sind erlernbar – Persönlichkeit nicht.

Prozubi.de
Mit Prozubi.de können Azubis online für ihre Ausbildung lernen. Prozubi.de hilft Unternehmen bei der Ausbildung ihrer Fachkräfte und bereitet Azubis mit Lernvideos, Übungsaufgaben und dem Experten-Live-Chat auf die Prüfung vor.

mobilejob.com
mobileJob verbindet die aktive Vermarktung von Stellenausschreibungen mit einem revolutionär einfachen Bewerbungsprozess komplett über mobile Endgeräte und stellt somit die erste funktionierende E-Recruiting-Lösung im gewerblichen Arbeitsmarkt dar.

HRinstruments
HRinstruments gestaltet Feedback, Performance und Change Management mit innovativen cloudbasierten Feedbackinstrumenten. Von 360°-Feedback über Teamfeedback bis hin zu Puls- und Mitarbeiterbefragungen und Mitarbeitergesprächen können Feedbackinstrumente eigenständig und individuell von Kunden und deren Mitarbeitern eingesetzt werden.

viasto
viasto macht das Bewerber-Screening einfacher, effizienter und besser. Durch zeitversetzte Videointerviews mit der interview suite können sich Recruiter und Fachentscheider bereits vor dem ersten persönlichen Kennenlernen einen ersten, authentischen Eindruck ihrer Bewerber machen – und das ohne Koordinationsaufwand und in einem absolut vergleichbaren Interviewprozess.

SPENDIT AG
SPENDIT macht “Employee Benefits 2.0? durch eine intelligente MasterCard-basierte Anwendung der steuerlichsubventionierten Sachzuwendungen.Damit erreichen wir eine qualitätiv hochwerte Mitarbeiterbindung und Unternehmensbranding als Alternative zum altbackenen Tank-/Essensgutschein-Image. Reduziert den Admin-Aufwand für die Unternehmen signifikant. So werden aus 55 Euro Benefit vom Chef 50,-€ zum Ausgeben beim Mitarbeiter!

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben